Archiv der Kategorie: News

Ankündigungen, Infos und mehr

2016 hoffentlich gut gerutscht!

Einigen wird es vielleicht aufgefallen sein, ich habe 2015 Dezember unter den Tisch fallen lassen. Woran liegts? Ich habe drei Gründe…

  1. Ich habe mir das Spiel Legend of Drizzt zugelegt, weil die Charaktere in die man schlüpft wirklich viel Flair hergeben sollen. Da ich nur leider nie wirklich ein Buch in der Hand gehalten habe musste sich das ändern und deshalb begann ich die Dark Elf Trilogie, die ich in unglaublich kurzer Zeit gelesen habe und ein neuer Author den Weg zu meinen Lieblingen gefunden hat.
  2. Viele organisatorische Themen die gerade am Tisch liegen 😉
  3. Ich wurde in einen Strudel an Wissensdurst hineingerissen, dem ich nicht entkommen kann. Ich verwende die meiste meiner Freizeit gerade dafür alles über Massenpsychologie, Formationen und Erwartungswerten/Wahrscheinlichkeiten in mich hineinzustopfen. Ihr dürft raten um welches Thema es sich handelt.

Ich hoffe, dass ihr alle gut gerutscht seid und ein super Weihnachten hatte und wünsche viel Glück, Gesundheit und Erfolg für 2016!

Seitenaktualisierung und Spielesammlung

Nachdem es mal wieder notwendig war habe ich meine Seite auf Vordermann gebracht…

Der Fahrrad „Counter“ ist rausgeflogen, da ich in der Arbeit mit moveeffect sowieso schon genug zu tun habe meine Aktivitäten nachzutragen.

Meine Leseliste aktualisiere ich so selten, dass ich mich entschlossen habe nur noch 1-3 gute Bücher, die ich in letzter Zeit gelesen habe zu empfehlen.

Meine Spielesammlung habe ich vervollständigt, da ich eigentlich bis Dato nicht einmal wusste wieviele Spiele ich habe. (Es sind sage und schreibe 57 Spiele (Karten- und Brett-)) Der Kategorie möchte ich mich auch wieder mehr widmen, da einige Bewertungen entweder alt sind, revidiert gehören oder für ganz wichtige Spiele sogar fehlen.

Zu guter Letzt bin ich draufgekommen, dass ich mein Titelbild und das Seitenleistenbild schon ewig nicht mehr geändert habe.

Hoffe es gefällt 😉

Kurze Pause

Mit Schrecken habe ich festgestellt, dass ich letztes Wochenende schlichtweg vergessen habe einen Eintrag zu machen. Warum dies? In der Arbeit und privat sehr viel zu tun und kaum Freizeit / Zeit gefunden. Es geht gerade ein bisschen drunter und drüber deshalb habe ich mich entschlossen eine kurze Schöpferpause zu machen, damit ich nicht einfach etwas ohne Qualität rausquetsche.

Wir lesen uns spätestens 2015!

Chiller.at back online

Nach einer viel zu langen Pause geht es nun frisch und munter wieder los. Allerdings muss ich das Beitragsintervall (vorerst) verlängern, da ich mich erst einmal mit meinem Job synchronisieren muss. Wenn ich dann weiß wieviel Zeit ich nebenbei habe wird es vielleicht wieder wie gewohnt weitergehen.

Inzwischen wird am letzten Sonntag eines Monats ein Update kommen. Die Lissabon-Fotos sind durch und schon mal grob auf mehrere Posts verteilt, die Rohform der Texte steht mal fürs erste und nachdem ich das ein oder andere Detail hinzugefügt habe bzw. die Fotos durch die Zensur gelassen wurden gibt es nach und nach was neues von meinem Urlaub. Ihr dürft gespannt sein!

All das heißt natürlich nicht, dass ich nicht vielleicht zwischendurch auch was einstreue!

Schöne Feiertage!

Ich wünsche euch alle schöne Feiertage und denen, zu denen das Christkind kommt, ein Braves! Weihnachtsmann, Osterhase und woran auch immer ihr glaubt, sollen euch auch nicht mit Schokolade und Geschenken verschonen!

Lasst euch nicht stressen (wobei es wahrscheinlich eh schon zu spät für Stress ist ;)).

Leseliste hinzugefügt

Nachdem ich mich das halbe Wochenende damit geärgert habe, dass ich meinen Router wieder zum Laufen bekomme ist leider die geplante Fotoveröffentlichung etwas unter den Tisch gefallen. Ich habe vor diesen Missstand sobald wie möglich (innerhalb der nächsten Woche) zu beseitigen. Damit ihr heute nicht mit leeren Händen ausgeht habe ich gerade eben meine Leseliste zusammengestellt…

Ich werde diese immer wieder aktualisieren. Ein kleiner Vorgeschmack ist immer gleich rechts in der Liste zu finden. (Was ich gerade lese, ausgelesen habe.)

Schönen Sonntag Abend noch!

2012 08 – Petersburg – Urlaubsvorbereitungen

Um 14:30 geht mein Bus zum Flughafen, bleiben noch ein paar Stunden um zu packen und vielleicht noch ein gutes Mittagessen zu genießen. Aufgrund der Ungewissheit, wie sehr mich das Programm beanspruchen wird und wieviel Zeit ich für Veröffentlichungen habe werde, wird es spätestens Ende August ein Update aus meinem Urlaub geben (denn da bin ich wieder zurück)…

Leider ist die Urlaubsstimmung immer sehr stark davon abhängig, wie geballt die Tätigkeiten davor sind und da ich gestern eine Prüfung hatte und sonst noch jede Menge anderer Dinge zu tun, bin ich grad irgendwie noch nicht soweit zu sagen, dass ich Urlaubsstimmung habe. Ich denke es braucht schon ein zwei Tage bis ich mich aklimatisiert und den Alltag hinter mir gelassen habe.

Ich bin auf alle Fälle schon sehr gespannt wie es ist mal in einer „Reisegruppe“ mehrere Wochen lang zu verbringen. Es werden sich auf alle Fälle neue Freundschaften ergeben und wahrscheinlich auch viel Spaß machen. Natürlich gibt es viele Vor- und Nachteile und ich bin schon sehr gespannt sie auszutesten im Vergleich zu den „einsamen“ Urlauben in Odessa…

Also wie gesagt, erwartet am 12. Aug bitte kein Update, denn ich kann nicht versprechen, dass ich das hinbekomme. Vielleicht überrasche ich zwischendurch mit Details von der Reise 😉

Schönen Sommer und bis dann!

Viel zu tun – So wenig Zeit

Wieder einmal habe ich es nicht geschafft meinen Sonntagspost einzuhalten. In letzter Zeit bin ich viel auf (Ab-)Baustellen und in Büchern herumgekrebst. Ich hoffe ich schaffs bis heute Abend noch über den Hamburg-Trip zu schreiben! Ansonsten bin ich schon (nach der heutigen Prüfung) wirklich urlaubsreif…

Ich muss noch packen und einkaufen! Ich bin reif für die Sankt Petersburger „Insel“! (Petrogradskiy rayon)

Chiller.at goes Facebook

Da ich kürzlich ganz erstaunt und ungläubig angesehen wurde, als ich sagte, dass meine Website keine Facebook Präsenz hat, habe ich mir heute ein Herz gefasst und das geändert: Chiller.at auf Facebook

Auf der Seite möchte ich das ein oder andere Sneak Preview geben, durch die Zensur weggefallene Bilder zeigen oder ein paar Appetizer auf neue Rezepte liefern. Schaut einfach mal vorbei 🙂

Werde wenn ich Zeit habe sowas auch versuchen auf Google+ zu machen und das ganze dann parallel zu fahren…

Hoffe, dass diese social-media-Erweiterung gefällt und wünsche frohes schmökern (sobald der Content voranschreitet.) Für Verweigernde finde ich sicher eine Lösung. wer auch gerne wissen will was abgeht, kann mir eine Mail schreiben und bekommt dann Freihaus alles an seine Adresse geliefert.